Kundenbefragung

Kundenbefragung kostenlos mit google

Wissen Sie genau, wie zufrieden Ihre Kunden sind?

Natürlich ist dies ein zentrales Ziel: zufriedene Kunden zu haben und auch zu wissen, wie dies zu erreichen ist. Nicht umsonst ist dieser Punkt einer der wichtigsten beim QM. Nur mit zufriedenen Kunden ist ein geschäftlicher Erfolg möglich und Ihr Betrieb kann sicher existieren.

Kundenzufriedenheit Vorlage 1

Kundenzufriedenheit Vorlage 2

Kundenzufriedenheit Vorlage 3

Anleitung:Umfragen mit google erstellen
Diese Zufriedenheit zu ermitteln, ist nicht immer einfach. Es gibt den persönlichen Kontakt und vielleicht einen Fragebogen. Ob dieser allen beinhaltet, was Sie erfahren sollten, lässt sich oftmals nicht genau sagen, oder eine Vorlage wird bereits seit langem verwendet und ist veraltet. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen hier einen Fragebogen zur Online-Nutzung an, der auf sämtliche qualitätsrelevanten Aspekte eines Betriebes zugeschnitten ist. Mit diesem Fragenkatalog sind Sie in der Lage, die Zufriedenheit Ihrer Kunden gezielt, persönlich und mit wenig Aufwand zu ermitteln. Und nicht nur dies: Ihre Kunden erhalten Raum für ihre Rückmeldungen und fühlen sich bei Ihnen ernst genommen.
Eine Kundenbefragung sollten Sie immer einmal wieder durchführen, am besten nach Bedarf oder wenn Sie den Eindruck haben, der Kontakt zu Ihren Kunden sollte optimiert werden. Da ein Online-Fragebogen einfach und schnell zu bedienen ist, werden die Kunden sich freuen, Ihnen Rückmeldungen geben zu können. Deshalb sind die Fragen auch auf eine überschaubare Anzahl begrenzt. Sie betreffen diese Themen:

  • Dienstleistung
  • Auftragsabwicklung
  • Kommunikation
  • Fragen zur Firma insgesamt

Zur Beantwortung stehen nach dem Multiple-Choice-Prinzip mehrere Antworten zur Auswahl. Den Schluss bildet eine Frage, die offen durch einen selbst formulierten Text beantwortet werden kann und wo Ihre Kunden Anmerkungen und Vorschläge eintragen können. Dies gibt Ihnen ein umfassendes Bild über den Stand der Kundezufriedenheit in Ihrem Betrieb.

Fragebogen mit google Vorlagen erstellen

Anzeige

Die Nutzung des Fragebogens erfordert lediglich ein Google-Konto, das Sie einrichten. Sobald es steht, laden Sie sich die Vorlage herunter und ändern sie entsprechend den individuellen Bedingungen Ihres Unternehmens und der Branche. Diese Anpassung der Vorlage bietet Ihnen einen optimalen Spielraum, um die Befragung gezielt durchzuführen. Was nicht passt, kann ganz weggelassen werden.
Der nächste Schritt ist das Verteilen der Fragebögen an Ihre Kunden, verbunden mit einer kurzen Anrede und Bitte um Teilnahme. Wenn die Fragen beantwortet sind, werden sie von Google automatisch ausgewertet. Sie bekommen die Resultate zeitnah an die Hand und können nun schauen, in welcher Form Sie Ihre Kunden noch besser zufriedenstellen. Keine Information geht verloren, Sie sind bestens informiert und nutzen mit diesem Fragebogen ein effektives Instrument des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.